Die Daten liegen dank eines konfigurierbaren Feldgeräterasters bereits mit allen notwendigen Einträgen zur Weiterverarbeitung durch das Engineering vor
Automatisierte Erstellung aller benötigten Informationen wie Materialaufwand, Trassendimensionierung, Beschriftungen oder Montageanweisungen
Durchgängige Datenhaltung, definierte Arbeitsumgebung und Schnittstelle, sicherer Umgang mit Projektdaten, minimierte Fehlerquote
Kabelzuglisten für die Montage, Kabelpläne für die Wartung und Kabelbeschriftungs System sind nur einige der Synergien, auf die Sie zurückgreifen können

Keine Überraschungen mehr durch unser neues Modul fürs Kabelrouting

CMS

Cable Management System

Stellt sicher dass bei der Montage und Inbetriebnahme alle Kabelverbindungen zwischen den Komponenten sicher und korrekt zur Verfügung stehen

Jetzt weitere Informationen anfordern <

.